Dienstag, 4. Juni 2013

ma voiture: très français, merci Lilli est la voiture maintenant rompu




bonjour,

oje oje ojemine...

lilli ist heute so schön autogefahren, aber beim parken an unserer lieblings boulangerie hat sie leider eine petit kleinigkeit übersehen...
und ich musste die karre dann auch noch da wieder raus fahren...wir haben dann eine decke dazwischen gelegt beim rausfahren, aber viel genützt hat das dann auch nicht mehr...

mon très cher stefan, sei nicht so böse mit uns. 

aber meine swarovski steine sind noch alle dran, da fehlt nix und iss nix ab...






















jetzt fällt unser kleiner hier wirklich nicht mehr auf... die sind alle so verblötscht... très français


stefan, mehr ausatmen, als einatmen

om om om

&

grosses namasté

Kommentare:

  1. ups! ;-)
    Sag mal Elke, sprichst Du eigentlich französisch?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. hihi, eigentlich nö nur so un petit peu...
      aber der Übersetzer bringt´s voll...

      aber ich kann mich ganz gut hier verständigen-klappt schon.

      liebe grüsse
      elke

      Löschen
  2. wo habt ihr all die Klamotten und Taschen und Schuhe untergebracht? Und seid Ihr von Holland bis nach S.-Frankreich gefahren....? LG

    AntwortenLöschen
  3. Oho...blöd mit dem Unfall. Aber ich mußte trotzdem lachen über deine Bemerkungen mit den Swarowski-Steinen...hihi...also wenn ich Stefan wäre...wer kann da schon böse sein!! Kopf hoch an Lilli..so was kann wirklich jedem Mal passieren. Blechschaden kann man reparieren....!
    LG ela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. wie recht du hast!, danke.

      stefan war not amused... fand ich auch nicht so toll, aber es ist nur ein auto!

      ps. wir sind fast von holland nach frankreich, wir hatten nur 2 tage zuhause in köln. und wir haben gar nicht soviel dabei, wir haben uns natürlich ein paar shirts hier geshoppt.

      liebe grüsse
      elke, lilli, lotte & neo

      Löschen