Donnerstag, 17. Januar 2013

berlin & prada boots

bonjour

diese schöne hyazinthe, die jetzt gerade aufgegangen ist, habe ich von einer lieben freundin geschenkt bekommen.

danke, heike.










heute beim kochen... es gab spinat-schnittlauch-quark mit kartoffeln und champignons

ja, ich bin immer noch auf champignons.


mein outfit dazu:
berlin shirt: souvenir-shop, berlin, vintage
braune etwas glänzende beschichtete röhre: h&m, sale 15 euro
hochglanz boots: prada
goldener armreif: h&m, geschenk von doro, danke-danke
uhr: rolex




















namasté & tschötschötschö









Kommentare:

  1. Das Shirt sieht toll aus. Wieder selbst beschnitten? Ich muss das auch mal probieren :-) So schwer kann das ja nicht sein und es sieht an Dir total super aus.

    Was für ein schöner Frühlingsbote Deine Hyazinthe ist. Ich habe mir auch schon einen Tulpenstrauß gegönnt. Keine Lust mehr auf Schnee :-(

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. hallo isa,

      ja, selbst geschnitten. mach einfach mal, ist wirklich nicht so schwer und man kann es sich auf mass schneiden.

      liebe grüsse und viel spass

      elke

      ps. das shirt sah vorher auch voll souvenir laden mässig aus-ging gar nicht!!!



      Löschen
  2. Hallo Elke,
    wenn ich Dich sehe, frierts mich. Ich renne selbst zu Hause mit dickem Pullover herum. Bin wohl eine Frostbeule.
    Tja, wer hätte gedacht, dass ich mit 47 noch Doc Martens trage...hihi. Aber was bedeutet schon das Alter, wenn man sich fit (dank viel Sport und Joga)und wohl fühlt in seiner Haut...gelle.
    Also, wenn ich noch mal nach Roermond kommen sollte (mit meinen zwei wilden Jungs, 8 und 6, absolut unmöglich), dann weiß ich wen ich um Shopping und Schlemmertips bitte...;-)
    Die letzten Male (vor meinen Kids) die ich in Roermond war, habe ich es nur ins Outlet geschafft. Das hat mich jedesmal enttäuscht. Liegt vielleicht daran, dass ich es eh schwer habe passende Klamotten zu finden.
    Viel Spaß also in Roermond. Bin offiziell voll neidisch...;-).
    Gruß von der schäl Sick
    Claudia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. hallo claudia,

      gerne verrate ich dir wo wir lecker gegessen haben und wo man gute pralinen shoppen kann...

      das outlet enttäuscht mich auch immer, deshalb gehe ich eigentlich selten hin.-die ware ich zu teuer, wenig geschäfte bei denen es sich lohnt zu kaufen. einige produzieren wirklich nur outlet ware-da kommt man sich schon verarscht vor.

      aber: ich liebe diese kleine stadt und fahre sage und schreibe schon seit 20 jahren!!! nach roermond! früher gab es das outlet ja gar nicht... gsd hat die stadt ihren charme behalten und viele kleine geschäfte, -trotz outlet. häufig gehen die städte kaputt, bei denen nebenan ein outlet gebaut wird. in roermond ist das zum glück nicht so-da haben die städteplaner und verantwortlichen alles richtig gemacht.
      20 jahre ist schon lang, aber ich bleibe der stadt treu und freue mich immer wie beim ersten mal, wenn ich da bin.
      gestern habe ich mit meiner freundin stundenlang am munsterplatz im café gesessen und nur gegessen, genossen, gequatscht!
      nur wenig geshoppt und wieder gesessen, genossen, gequatscht! wir waren erst nach 23h wieder zuhause bei unseren familien!

      übrigens, den satz: bin offiziell voll neidisch- finde ich voll witzig, eine sehr lustige und sympathische art das negativ besetzte wort neid darzustellen-so wie wir den tag verbracht haben, wäre auch ich neidisch auf mich.

      liebe grüsse
      und ich hoffe du kannst dir auch mal einen tag von deiner familie frei-nehmen

      elke

      ps. 47 ist sowas von kein alter, alter ist auch ein doofes wort!, ich werde 45 im sommer und das ist mir egal, ob 45 oder 54.
      und warum findest du schwer klamotten?


      Löschen