Sonntag, 3. November 2013

bergen, eine schöne stadt






guten morgen,

weiter auf unserem hollandse-trip: bergen, eine sehr schöne stadt.
schöne geschäfte, lecker essen und auch ganz viele hunde, und wir.

parka: iq berlin
jeans: ich hab nur die eine dabei….h&m divided, 25 euro
alpaka-pulli mit steinen auf vorder- und rückseite, dunkel grau und bronze: h&m trend, 50 euro
-sehr muckelig und warm
gürtel: vintage amsterdamer market
lack-boots: prada, vintage
täschchen: zara, 60 euro
lammfellkäppi mit pailletten: ugg




hier noch in unserem hotelzimmer...










nero gibt´s hier auch.














herrlich schön, draussen im café sitzen, kaffee trinken und leute gucken. eine wohltat für´s auge, hier laufen ganz viel gut angezogene menschen rum.

das macht spass und entspannt.
















neo findet´s auch gut.


namasté

Kommentare:

  1. Hallo Elke,
    dass es in Bergen so viele gut angezogene Leute gibt, liegt daran, dass viele reiche Amsterdamer in Bergen ihr(-e) Ferienhäuschen (-villa) haben. Wenn man mit dem Rad nach Bergen rein fährt, kann man die "armseligen" Hütten gut sehen.
    Ich liebe dieses kleine Örtchen mit den vielen richtig netten Lädchen und dem netten Kirchplatz in der Mitte.
    Es ist nicht weit nach Bergen Alan zee und Egmond, wo es am Strand ein paar sehr coole nette Strandrestaurants gibt.
    Auf jeden Fall immer einen Besuch Wert.
    Liebe Grüsse von der trüben anderen Rheinseite.
    Gruß Claudia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. guten Abend Claudia,

      wir waren solo begeistert, dass wir weihnachten gebucht haben! freu freu freu!

      liebe grüsse
      elke

      Löschen